Schamanische Heilung

 

Schamanismus ist ortsungebunden und zeitlos. Was die verschiedenen Traditionen gemeinsam haben ist, dass jeder und jedes eine Seele besitzt und alles mit allem verbunden ist. Der Schamane ist eine Brücke zwischen den verschiedenen Welten, ein Vermittler, ein Informations-Sammler, jemand der im Dunkel sehen kann…. An dieser Stelle höre ich nun auf über allgemeine Dinge zum Schamanismus zu schreiben, denn ich erzähle lieber, was ich selber tue…

In meiner Arbeit helfe ich den Seelen dabei Balance zu finden (von Menschen, Tieren, Nationen, Häusern, Orten…), indem ich verlorene Seelenanteile finde und wieder integriere, Kraftquellen ausfindig mache und belastende Energien verschiebe oder transformiere. Dafür nutze ich meine eigenen kraftvollen Ressourcen, meine Stimme, meine Trommel und andere schamanische Hilfsmittel und Quellen.

Ich bin stark mit den Schamanen aus dem Norden der Mongolei verbunden. Die Lehren, die ich aus dieser Tradition erhielt, meine Träume und die Aufenthalte in der Mongolei, haben mir diese Verbindung über die Jahre sehr wertvoll werden lassen. Sie geben mir für meine Arbeit Demut, Kraft und Weisheit. Mein eigener kultureller Hintergrund verbindet mich mit dem Volk der Samen aus Nordeuropa. Von diesem erhalte ich meine Stimme während ich arbeite.

Und daneben habe ich einen irdisch-niederländischen Charakter, der mir eine handfeste Übersetzung in den Alltag ermöglicht.

Für weitere Informationen und für eine persönliche Sitzung setze dich bitte mit mir in Verbindung.

Comments are closed.